Bundesverband der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V.
Supermarkt-Ranking von Greenpeace hinkt: Deutschlands Lebensmitteleinzelhandel weltweit führend beim Angebot nachhaltiger Fischprodukte
Hamburg, 16. Dezember 2010. Die Verbraucher in Deutschland können aus einem großen Angebot an nachhaltig gefangenen Fischerzeugnissen schöpfen.

Weltweit ist Deutschland beim Angebot von MSC-zertifizierten Fischerzeugnissen führend: Über 2.000 Fischerzeugnisse tragen das Nachhaltigkeitssiegel des MSC und anhand ihres blauen Fischlogos von jedem gut zu erkennen. Darüber hinaus sind viele Produkte aus Wildfängen genauer mit dem Fanggebiet gekennzeichnet, als es der Gesetzgeber vorschreibt. Diese freiwillige Maßnahme wurde vom Bundesverband der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels initiiert, damit den Einkäufern im Handel und den Kunden im Supermarkt eine weitere Informationsmöglichkeit zum nachhaltigen Fischeinkauf zur Verfügung steht. Mit der im Januar 2010 von der Fischindustrie und dem Handel ins Netz gestellten Internet-Datenbank „Fischbestände online“ stehen ferner Interessierten wissenschaftlich fundierte Informationen über die Fischbestände der in Deutschland verzehrten Fische zur Verfügung.

Nach Angaben des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES) stammen 76 % der Fänge aus den Gewässern der EU aus nachhaltig bewirtschafteten Beständen. Jüngste Beispiele für positive Bestandsentwicklungen sind zudem in den USA beim Alaska-Seelachs und beim Kabeljau und Schellfisch aus der Barentssee sowie beim Ostseedorsch und bei Schollen in der Nordsee zu finden. „Diese Beispiele zeigen, dass auch im Jahr 2011 große Mengen an Fischen und Meeresfrüchten aus nachhaltigen Fischereien für den deutschen Markt zur Verfügung stehen“, erklärt Dr. Matthias Keller vom Bundesverband der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels.

* * *


Weitere Auskünfte hierzu sind erhältlich bei:

Dr. Matthias Keller
Bundesverband der deutschen Fischindustrie
und des Fischgroßhandels e.V.
Große Elbstraße 133
22767 Hamburg
Tel.: 040 / 38 18 11
Fax: 040 / 389 85 54
E-Mail: info@fischverband.de

Druckansicht
© 2018 Fischverband
Startseite - Datenschutz - Impressum - Kontakt

www.fischinfo.de

Viele weitere interessante Informationen zum Thema "Fisch" finden Sie beim Fisch-Informationszentrum.

FIZ - Fisch-Informationszentrum


Hinweis:
Festschrift zu unserem 100-jährigen Jubiläum:

Festschrift zum 100jährigen Jubiläum des Bundesverbandes der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V.

Festschrift online lesen


Aal